projektfamilie Beate Kuhlmann und Sabine Hertwig

wertschätzend | achtsam | stützend

Trennungsberatung


Manchmal ist die Situation in einer Paarbeziehung ambivalent, d.h. es gibt gleichzeitig ein Bedürfnis nach Bleiben und Gehen. Finden Sie mit uns heraus, ob Sie noch genug Energie für den Erhalt der Beziehung haben, oder ob es um Trennung geht.

Wir sind an Ihrer Seite, um Ihnen zu helfen, eine für Sie stimmige Entscheidung zu treffen. Dabei hören wir Ihnen beiden zu. Vielleicht muss eine/einer von Ihnen stabilisiert werden, weil eine Trennung als leidvoll erlebt wird. Dabei schauen wir, wer was verkraften kann und suchen mit Ihnen nach einem möglichen Weg. 

Auch wenn Kinder involviert sind, können wir Sie mit unserer Fachkenntnis, die wir in über 30 Jahren erworben haben, gut begleiten und auch im Sinne des Kindeswohls beraten.

Das sagt eine Klientin über uns


"Wir sind als vierköpfige Familie zu projektfamilie gekommen mit sehr vielen Problemen, was die Kinder betrifft (dachten wir!). Frau Hertwig und Frau Kuhlmann haben mit mir dann unter der „Meeresoberfläche" nach tieferliegenden Antworten für die Problematik gesucht. Letztendlich habe ich es mit ihrer Unterstützung und mit Mut und Kraft geschafft, mich von meinem Mann zu trennen. Das war das Beste, was für uns passieren konnte, denn wir sind zwar kein Ehepaar mehr, aber immer noch ein gutes Eltern-Team- und arbeiten nach wie vor an uns. Nur durch sie habe ich erkannt, dass nicht nur die Kinder, sondern auch die Eltern was ändern müssen. Und so habe ich die Trennung durchgezogen. Danke für Ihre Hilfe, Ihr Engagement und Ihren guten Rat. Ich hoffe weiterhin auf gute Zusammenarbeit und stetige Verbesserungen. Von Herzen Danke!"

Eltern, die ursprünglich nur Erziehungsfragen hatten

Trennungsberatung kann in diesen Situationen hilfreich sein:


  • Sie sind sich nicht sicher, ob Trennung (schon) der richtige Schritt ist. Oder Sie wollen es noch auf einen Versuch ankommen lassen, die Beziehung zu retten.
  • Sie wollen sich eigentlich nicht trennen, aber Sie denken immer wieder daran, wie es wäre, die Belastungen hinter sich zu lassen und nochmal neu anzufangen.
  • Sie haben andere Wünsche an eine Partnerschaft, die Sie in dieser Konstellation nicht verwirklichen können. Aber Sie sind hin- und hergerissen, weil Sie nicht wissen, ob Ihre Ansprüche an eine Beziehung vielleicht zu hoch sind und sich auch in einer neuen Beziehung nicht verwirklichen würden.
  • Sie sind sich ziemlich sicher, das Sie sich trennen zu wollen, wissen aber nicht, wie Sie es Ihrer Partnerin/Ihrem Partner sagen sollen. Vielleicht haben Sie Kinder und fürchten, sie nicht mehr so häufig sehen zu können. Oder Sie haben Angst, dass destruktiver Umgang zwischen Ihnen als Eltern die gemeinsame Verantwortung für die Kinder trüben oder vielleicht sogar gefährden könnte.  

Zum Frieden braucht es zwei, zum Krieg reicht einer.”

Mathias Voelchert

Wir möchten Ihnen die Entscheidung leichter machen:


Vielleicht sind Sie unsicher, ob Sie sich auf eine Trennungsberatung einlassen möchten, weil Sie z.B. Sorge haben, wir könnten mit Ihrem Partner/Ihrer Partnerin parteiisch sein. Vielleicht gibt es ein Geheimnis, oder Sie wissen nicht, ob Sie zu zweit oder alleine kommen sollen. Schreiben Sie uns eine Mail oder rufen Sie uns an- dann können wir Ihre Bedenken klären und bestimmt eine Lösung finden!

Häufig gestellte Fragen


Wie viele Sitzungen sind nötig?

Die Dauer der Trennungsberatung richtet sich nach Ihren Wünschen und den Themen, die Sie besprechen möchten, um einen würdigen Abschluss Ihrer Beziehung zu finden.

Was kostet eine Trennungsberatung?

Eine Sitzung von 1,5 Stunden kostet 180€. 

Finden die Termine online oder vor Ort statt?

Die Sitzungen können wahlweise sowohl vor Ort in unseren Praxen in Düsseldorf und Essen stattfinden als auch online. 

Arbeiten Sie auch mit LGBTQIA+ Paaren zusammen?

Natürlich.

Unsere Standorte


Praxis Essen

Christophstr. 1

45130 Essen-Rüttenscheid

Kontakt

Sabine Hertwig   

0177 5513669

E-Mail: hertwig@projektfamilie.de

Beate Kuhlmann   

0151 54839623

E-Mail: kuhlmann@projektfamilie.de

Praxis Düsseldorf

Bruchstr. 105a

40235 Düsseldorf

Kontakt

Beate Kuhlmann   

0151 54839623

E-Mail: kuhlmann@projektfamilie.de

Kontaktformular

projektfamilie macht bis zum 16.08.24 Betriebsferien.
Ihre Anliegen beantworten wir ab dem 19.08.24.
Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien eine schöne Sommerzeit.

0

Wir wünschen eine Beratung in

Essen
Düsseldorf

Essen | Düsseldorf | Ratingen | Velbert | Mülheim | Erkrath | Mettmann | Neuss | Haan | Hilden | Langenfeld | Solingen | Oberhausen | Bochum | Dortmund | Wuppertal