Loading...
Jugendhilfe2019-03-27T06:15:38+02:00

Jugendhilfe

Als Erzieherinnen, Heilpädagoginnen und Sozialpädagoginnen mit verschiedenen Zusatzausbildungen blicken wir auf eine über 30-jährige Erfahrung in der Arbeit mit Menschen zurück, seit 2008 sind wir als Jugendhilfeträger Vertragspartner der Stadt Essen.

Unsere gemeinsame Tätigkeit begann 2000 in einer kinder- und jugendpsychiatrischen Praxis und bei verschiedenen Trägern der Jugendhilfe. Diese Erfahrungen brachten uns dazu, ein wirksames Konzept zu entwickeln, das es belasteten Familien ermöglicht, zeitnah Entlastung und Veränderung zu erleben.

Unser Ziel ist es, mit einem umfassenden Blick ohne Störungsdenken zu verstehen, was der „gute Grund“ ist, der Menschen in problematische Situationen führt. Diagnosen können zwar eine erste Entlastung für Eltern bringen- aber sie taugen wenig für eine wirkliche Veränderung des familiären Umgangs. Menschen brauchen neben einem wertschätzenden und ressourcenorientierten Umgang konkrete Konzepte und alltagstaugliche Tipps für neue Lösungen.

Klienten unserer intensiven Familienbegleitungen und Teilnehmer unserer Vorträge und Seminare schätzen uns dafür, dass wir klare und einfache Worte finden, die sie in ihrem Lebensalltag unterstützen und neue Erfahrungen ermöglichen. (Siehe auch Referenzen)

Hinweis: Darunter dann die Angebote, und nach dem Angebot “Hilfe zur Erziehung” sofort “Vorträge und Seminare für Eltern”, dann erst „Pflegeeltern”,dann „Tagesmütter“.